Pastry Stout
Specifics
General Information
Scale Recipe
Enter desired final yield (volume):
 liters  
Reference
Malts and Grains
7.00 kilograms 70.6% of grist
0.68 kilograms 6.9% of grist
0.50 kilograms 5% of grist
0.50 kilograms 5% of grist
0.22 kilograms 2.2% of grist
0.22 kilograms 2.2% of grist
0.45 kilograms 4.5% of grist
0.34 kilograms 3.4% of grist
9.91 kilograms 100% of grist
Adjuncts
1.40 kilograms Fruit - Cherries, Raw or Frozen  
0.00 kilograms Candi Sugar, Amber  
Non-Fermentables
5 Vanilla Bean  
300 g Cacao Nibs  
3 g Yeast Nutrient @ 15 minutes  
6 g Super Moss @ 15 minutes  
Reference
Hops
Boil
Total Boil Time: 90 minutes
Reference
Yeast
Name: Safale English Ale
Manufacturer: Fermentis
Product ID: S-04
Type: Ale
Flocculation: Medium
Attenuation: 73%
Alcohol Tolerance: Medium
Temperature Range: 18–21°C
Amount: 60 gr
Procedure

Bier wird auf Blichmann-BoilerMaker-Brauerei gebraut.

Am Vortag Malz geschrotet und den Braumeister (=HLT) mit ca. 58 l Wass befüllt. T=7 °C.

Wasserjustierung: 5,5 g CaSO4, 11,6 g CaCl; --> pH=5,55

Brautag

10:48 Anheizen des HLTs; Zieltemperatur: 77 °C. Minerale hinzugefügt.

13:09 Fertig eingemaischt. T=66 °C; Heizplatte steht auf Stufe 1. Zieltemperatur
          war 68 °C; versuchen, die Temperatur über die Heizplatte etwas zu
          erhöhen -- daher Heizplatte auf Stufe 3. Maischebottich ist recht voll so
          dass wir wohl kein Autosparge werden machen können, da die
          Verschraubung im Malz vergraben ist.

13:35 Nach einer Weile wird es zu warm -- Temperatur in der Maische steigt auf
          71 °C. Auch kräftiges Rühren und Würzerezirkulieren mit Hilfe der Pumpe
          hilft nicht; daher 1 l kaltes Wasser hinzugegeben und weiter gerührt. T jetzt
          wieder 68 °C.

14:28 Pumpe aus -- Läuterruhe. Maische jodneutral.

15:08 HLT auf 80 °C eingestellt. Alles vorbereitet zum Läutern.

15:12 Beginn Rezirkulieren. Heizplatte auf Stufe 1,5

15:19 Würze läuft klar, soweit sich das bei dem dunklen Bier beurteilen lässt.
          Beginn Läutern

16:23 Ca. 7 gal/25,5 l Würze gesammelt. SG der Würze, die am Ende aus dem
          Maischebottich lief: 1,045

16:30 Pre-boil SG: 1,078 -- lt. BYO-Rezept sollten es mindestens 1,072 sein :-)

17:15 Würze kocht

17:45 Bitterhopfen hinzugefügt

18:30 Hefenahrung und SuperMoss hinzugefügt

18:35 Whirlpool an

18:45 Heizplatte aus

18:50 Wasser marsch!

19:10 Fertig abgefüllt

20:20 Hefe rehydriert (8 Packg. S-04 in 1 l Wasser - zuvor abgekocht und
          abgekühlt)

20:25 Ca. 600 ml Trub abgelassen.

20:35 Hefe gut gerührt -- es hatten sich viele Klumpen gebildet. Gepitcht; belüftet
          mit O2 (1 l/Min für 2 Min.). OG=1,083

21:15 Abendessen

23:00 Alles sauber

Gärung

01.12. 20:35 T=18 °C

02.12. 01:10 1 Plopp/15 Sek. :-)
           13:00 1 Plopp/2 Sek. -- Thermostat auf 18,5 °C
           22:00 1 Plopp/Sek. -- Thermostat auf 19,0 °C

03.12. 07:00 1 Plopp/Sek.
           17:20 1 Plopp/2,5 Sek. -- Thermostat auf 19,5 °C

04.12. 07:00 1 Plopp/30 Sek. -- Thermostat auf 20,0 °C
           18:45 Probe gezogen. SG: 1,036. Bier schmeckt recht röstig-bitter und
                     schokoladig. 1,4 l Kirschpüree hinzugegeben - OG: ca. 1,123. 
                     Püree besteht zu 10 % aus Zucker.
                     Temperatur sinkt auf 19,5 °C durch das relativ kalte Kirschpüree
                     (nicht rechtzeitig genug aus dem Kühlschrank geholt);
                     Thermostat auf 20,5 °C; jetzt 1 Plopp/11 Sek.

05.12. 07:20 1 Plopp/10 Sek. -- Thermostat auf 21,0 °C
           17:20 1 Plopp/13 Sek. -- Thermostat auf 21,5 °C

06.12. 20:00 Thermostat auf 22,0 °C

09.12. 300 g Kakao-Nibs und 3 Stg. Vanille (kleingehackt) in etwas Wasser
           abgekocht, abkühlen lassen und dem Bier hinzugefügt

17.12. 17:00 Cold crash eingeleitet

20.12. Abfüllung in 0,5-l-A'berger-Flaschen

Tasting Reviews
print logprint default Output to Beer XML
More BrewBlogs
Pilsner Mar 13, 2020
Bloody Mary test batc... Mar 6, 2020
Mjød 20-02-23 Feb 23, 2020
Outmeal Stout Feb 7, 2020
Saison Jan 17, 2020
Scottish Export Dec 8, 2019
Blend beer Dec 5, 2019
Heldige Hans Nov 23, 2019
<< <  More  [1] 2 3 4 5 > >>
Brew Status