Heldige Hans 2020/3
Specifics
General Information
Method: All Grain
Scale Recipe
Enter desired final yield (volume):
 liters  
Reference
Malts and Grains
Non-Fermentables
7 g Yeast Nutrient @ 15 minutes  
12 g Super Moss @ 15 minutes  
Reference
Hops
10.00 grams 13.9% Pellets @ 60 minutes
Type: Bittering
Use: Boil
139 AAUs
50.00 grams 13.3% Pellets @ 0 minutes
Type: Aroma
Use: Aroma
665 AAUs
50.00 grams 12.1% Pellets @ 0 minutes
Type: Aroma
Use: Aroma
605 AAUs
50.00 grams 13.3% Pellets
Type: Aroma
Use: Dry Hop
665 AAUs
206.00 grams 12.1% Pellets
Type: Aroma
Use: Dry Hop
2492.6 AAUs
82.00 grams 14.5% Pellets
Type: Aroma
Use: Dry Hop
2492.6 AAUs
150.00 grams 10.2% Pellets
Type: Aroma
Use: Dry Hop
1530 AAUs
25.00 grams 8.4% Pellets
Type: Aroma
Use: Dry Hop
210 AAUs
50.00 grams 13.9% Pellets
Type: Aroma
Use: Dry Hop
695 AAUs
673.00 grams Total Hop Weight 8190.6 AAUs
Boil
Total Boil Time: 90 minutes
Reference
Yeast
Name: Voss kveik
Manufacturer: Lallemand
Type: Ale
Flocculation: High
Attenuation: 75-85%
Alcohol Tolerance: Medium
Temperature Range: -4–4°C
Amount: 12 gr
Procedure

Maischeführung

Einmaischen @ 50 °C
Maltoserast 60 Min. @ 63 °C
Verzuckerungsrast 20 Min. @ 72 °C
Mash-out 10 Min. @ 78 °C

Malz am Brautag geschrotet.

Brautag

Braukessel mit 60 l Brauwasser @ 15 °C befüllt und programmiert;
Aufheizen auf 50 °C

13:20 Fertig eingemaischt -- Beginn Aufheizen auf 63 °C

13:37 Beginn Maltoserast

14:05 PP; gerührt. Alles sehr locker.

14:39 Ende Maltoserast

14:51 Beginn Verzuckerungsrast

15:11 Ende Verzuckerungsrast

15:20 Beginn Mash-Out. Vergessen, Wasser zum Spülen zu erhitzen -- wird
          jetzt gemacht.

15:30 Ende Mash-Out. Warten, dass das Wasser zum Spülen 78 °C erreicht

16:10 Malzrohr hoch; Spülen mit 10 l Wasser @ 78 °C. Beginn Aufheizen zum
          Würzekochen

16:39 Malzrohr entfernt. Preboil: 68 mm > 55 l = 66,3 l @ 93 °C; SG=1,041

16:51 Würze kocht.

17:19 Bitterhopfen hinzugefügt

18:00 Alle Schläuche, Kühler und Pumpe zusammengekoppelt

18:05 Hefenahrung und SuperMoss in einem Glas mit warmem Wasser aufgelöst
          und zur Würze gegeben

18:10 Aromahopfen ausgewogen

18:15 Beginn Whirlpool

18:19 Kochen (offiziell) beendet; kochen für 6 Minuten weiter, um Schläuche und
          Kühler zu desinfizieren.

18:26 Postboil SG: Menge: 10 mm > 55 l. Wasser marsch!

18:33 Wasser stopp -- 70 °C erreicht. Aromahopfen hinzugegeben.
          30 Min. Hop-Stand. Heizelemente eingeschaltet; Thermostat auf 70 °C

19:03 Wasser marsch -- Herunterkühlen auf Gärtemperatur (40 °C!)

19:10 Beginn Abfüllung. Ventil an Pumpe gedrosselt, damit weniger Würze durch
          die Kühler läuft und somit besser gekühlt werden kann.

19:20 Ende Abfüllung

19:40 OG=1,046H/1,047R. Speidel-Gärfass fertig isoliert und auf Heizplatte im
          Gästezimmer

20:45 Würze mit O2 für ca. 2 Min. mit 1-2 l/Min. belüftet. 2 Päckchen getrocknete,
          vakuumierte und bis vorhin eingefrorene Kveik-Hefe "gepitcht". Kveik
          stammt von Batch #2020/6. Die getrocknete Kveik-Hefe vor dem Pitchen in
          kleinere Teile zerbröselt.

21:55 Alles sauber

Gärung

31.07. 20:50 T=38,5 °C; Heizung im Gästezimmer steht auf 25 °C

01.08. 00:10 T=38,4 °C
           11:32 T=38,3 °C; es riecht nach Gärung im Gästezimmer, aber keine
                     Aktivität im Gärspund

02.08 11:45 T=38,6 °C; es riecht nach Gärung im Gästezimmer, aber keine
                     Aktivität im Gärspund
          15:15 Gesampelt und Hopfen hinzugegeben. SG: 1,025. Nach der
                    Hopfengabe kräftiges Ploppen im Gärspund
          20:15 T=38,6 °C. Es ploppt regelmäßig. Deutlicher Hopfengeruch im
                    Gästezimmer.

03.08. 07:00 T=37,9 °C; herrlicher Hopfengeruch im Gästezimmer,
                     regelmäßiges Ploppen im Gärspund

04.08. 00:00 T=38,0 °C
           07:00 T=38,1 °C  
           21:20 T=38,1 °C

05.08. 07:30 T=38,6 °C 

06.08. 07:45 T=38,3 °C; gesampelt: SG=1,011 -- abgefüllt in Kegs #9, #10, #13.
                     Zuckerlake in #9 und #13, #10 zwangskarbonisiert.

Tasting Reviews
print logprint default Output to Beer XML
More BrewBlogs
Güstrower Kniesenack Oct 22, 2020
Kölsch Oct 16, 2020
Pumpkin Ale Sep 26, 2020
Gose Sep 4, 2020
Heldige Hans 2020/3 Jul 31, 2020
Heldige Hans 2020/2 Jul 28, 2020
Cider Jul 23, 2020
Blonde Jul 11, 2020
<< <  More  [1] 2 3 4 5 > >>